Zeilenzauber Blog

A fine WordPress.com site

Julia Meumann „Das Mädchen mit den langen Zöpfen“

- Mai 26, 2013

Das Mädchen mit den langen ZöpfenIch habe das Buch noch nicht ganz fertig gelesen, aber ich finde, dass es schön und phantasievoll geschrieben ist. Am Anfang war ich ein bisschen durcheinander, weil ich nicht wusste, ob die Geschichten jetzt oder zum Beispiel im Mittelalter spielen, aber das ist nicht schlimm.

Die Reime, die die  Bäume sagen, haben mir gefallen. Die Kapitelüberschriften sind schön ausgedacht: „Weinendes Glück“ steht für die Trauerweide, weil die das Weinen so mag. Als ich den Titel des Buches sah, dachte ich, dass es um ein Mädchen geht und nicht um einzelne Baumgeschichten.

Die Schrift fand ich zu klein.

Liebe Julia: Ich würde gerne wissen, warum die Bäume immer in Reimen sprechen.

Ich würde das Buch ab 9 oder 10 Jahre empfehlen. Als Bestimmungsbuch bei einem Waldspaziergang eignet es sich nicht, aber als Vorbereitung darauf an regnerischen Tagen. Dann geht es einem gleich viel besser 😉

Die Bilder von Elzemieke de Tiege passen gut zu den Geschichten.

Lu, 9 Jahre

Autumnus Verlag 2013

Vielen Dank an die Kinderbuchautorin Julia Meumann, die dem Zeilenzauber ein Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt hat.


One response to “Julia Meumann „Das Mädchen mit den langen Zöpfen“

  1. […] ist eine Rezension des Buches “Das Mädchen mit den langen Zöpfen” auf dem Zeilenzauberblog erschienen.) Now you […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: